Caritasverband Haltern e.V. - Unsere Angebote

www.cvhaltern.caritas.de
Startseite
Unsere Angebote
Aktuelles
Ich möchte helfen
Arbeitsprojekte
Verband
Partner
Suche

 

Logo Menschen stärken Menschen

Menschen stärken Menschen - Patenprojekt Asylkreis Haltern

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutsche Caritasverband fördern die Patenschaften im Asylkreis! Im Rahmen eines Projektes werden bestehende Patenschaften unterstützt und neue Freundschaften zwischen Asylbewerbern und Halternern gefördert.

Für Geflüchtete

Sind Sie neu in Haltern am See? Möchten Sie gern Halterner kennenlernen und Freunde finden? Unser Projekt Menschen stärken Menschen fördert Freundschaften zwischen Flüchtlingen und Menschen, die schon länger in Haltern leben.

Sie können sich anmelden, einem potentiellen Paten zugeteilt werden und sich treffen. Dann entscheiden beiden, ob sie Freunde werden möchten. Oder Sie können zu unseren Asylkreis Aktivitäten kommen und dort zufällig jemanden treffen, mit dem Sie sich gut verstehen.

Freundschaften können sehr hilfreich sein, um Probleme zu bewältigen und ein Netzwerk hier in Haltern aufzubauen

- Sie können Freizeit mit Ihrem/r neuen Tandem Partner/in verbringen und einen kulturellen Austausch erleben

- Ihr Pate/Ihre Patin kann Ihnen Ratschläge zu Ansprechpartnern geben und Ihnen helfen, wichtige Briefe zu verstehen

- Er oder sie kann Ihnen von interessanten Aktivitäten, Kursen und Vereinen erzählen

- Vielleicht kann Ihr neuer Freund/Ihre neue Freundin Ihnen helfen, einen Job oder eine Wohnung zu finden

- Beide Tandem Partner müssen Offenheit und gegenseitigen Respekt mitbringen, wie jede andere Freundschaft ist Menschen stärken Menschen ein freiwilliges Projekt und Sie können Ihre Teilnahme jederzeit beenden

Wenn Sie einen Paten/eine Patin suchen, kontaktieren Sie bitte a.haverkamp@caritas-haltern.de oder sprechen Sie auf einer Asylkreis Veranstaltung mit Anna. Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website oder im Willkommenscafé, jeden Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Erich-Kästner-Schule, Drususstraße 2 in Haltern. 

Für Paten

Möchten Sie einen Flüchtling/eine Flüchtlingsfamilie persönlich kennenlernen und unterstützen? Unser Patenprojekt Menschen stärken Menschen fördert Freundschaften zwischen Geflüchteten und Menschen, die schon länger in Haltern leben.

Sie können sich anmelden, mit einem potentiellen Tandem Partner/einer Tandem Partnerin/Familie in Kontakt treten und sich treffen. Dann entscheiden beide Seiten, ob sie Freunde werden möchten. Oder Sie kommen zu unseren Asylkreis Aktivitäten und treffen dort jemanden, mit dem Sie sich gut verstehen.

Patenschaften/Freundschaften können sowohl für die Geflüchteten als auch für Sie selbst eine Bereicherung sein

- Sie können Freizeit gemeinsam verbringen und einen kulturellen Austausch erleben

- Sie können einen neuen Freund mit Ihrer Erfahrung und Ihrem lokalen Netzwerk unterstützen

- Sie lernen eine engagierte Gruppe haupt- und ehrenamtlicher Helfer kennen und können an regelmäßigen Asylkreis Veranstaltungen, Fortbildungen und Patenstammtischen teilnehmen

- Beide Tandem Partner müssen Offenheit und gegenseitigen Respekt mitbringen. Wie jede andere Freundschaft ist das Menschen stärken Menschen Projekt freiwillig und Sie können Ihre Teilnahme jederzeit beenden

Logo Asylkreis

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, kontaktieren Sie bitte a.haverkamp@caritas-haltern.de oder sprechen Sie auf einer Asylkreis Veranstaltung mit Anna. Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website oder im Willkommenscafé, jeden Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Erich-Kästner-Schule, Drususstraße 2 in Haltern.

 
Logo BMSFSJ
 
Logo komm an

 

 
Logo Kommunales Integrationszentrum